Entdecken Sie die ikonischen Hochzeitskleider von Aisle Style  
E-Mail:      Kennwort:   
kostenlose Anmeldung | Passwort vergessen
 


 Geschichte    
Tim Taylor (Tim Allen) moderiert im Fernsehen auf einem regionalen Satelliten Sender die von der Werkzeugfirma Binford gesponsorte Heimwerkershow "Tooltime". Da geht es nicht etwa nur um verstopfte Abflüsse und lockere Duschvorhänge, sondern auch um fundamentale Probleme im Leben eines Heimwerkers.
Tim möchte seine Zuschauer davon überzeugen, dass der Mann in seiner Funktion als Heimwerker nicht nur die kleinen Defekte im Haushalt behebt, sondern mit jedem gekonnten Handgriff auch ein Stück seines männlichen Stolzes zurückgewinnen kann.
Sein Co-Moderator und Freund Al Borland (Richard Karn) hat zum Glück mehr Glück im Umgang mit Werkzeug, aber trotzdem richtet Tim auch hier katastrophalen Schaden an.
Auch zu Hause scheint es nicht so recht zu klappen. In seiner Show als Held des männlichen Selbstvertrauens gefeiert, erweist sich Tim Taylor seiner eigenen Familie gegenüber ebenfalls nur als Dünnbrettbohrer. Alle Versuche, seiner Frau Jill (Patricia Richardson) und seinen Kindern Brad (Zachary Ty Bryan), Randy (Jonathan Taylor Thomas) und Mark (Taran Smith) das neue Selbstbewusstsein des Heimwerker-Mannes einzutrichtern, scheitern kläglich.
Ständig gefrustet, rennt Tim zu seinem exzentrischen Nachbarn Wilson (Earl Hindman), von dem man nie mehr sieht, als die Nase überm Gartenzaun. Und Wilson schafft, was sonst keiner vermag: den Stolz des gekränkten Mannes wiederherzustellen.

Produzent Matt Williams ("Roseanne") wollte mit "Hör mal, wer da hämmert!" ein gänzlich neues Konzept durchsetzten. Mit seinen Kollegen David McFadzean und Carmen Finestra hat er es geschafft, selbst die absurdesten und extremsten Ansichten noch real erscheinen zu lassen.

Seit der Erstausstrahlung am 17. September 1991 gehörte "Hör mal, wer da hämmert!" jede Woche zu den Spitzenreiter der US-Ratings. In ihrer Laufbahn hat die Serie 9 mal den Young Artist Award, 8 mal den ASCAP Award, 8 mal den Emmy, 4 mal den Michael Landon Award und je 1 mal den YoungStar Award, den TV Guide Award und den Golden Globe gewonnen gewonnen.

    © 2003-2007 by 2ltime.com     Über 2ltime.comKontaktFAQsGästebuchShoutboxPartnerThemenlisteWer ist online?