Entdecken Sie die ikonischen Hochzeitskleider von Aisle Style  
E-Mail:      Kennwort:   
kostenlose Anmeldung | Passwort vergessen
 


 Nachricht vom 17.07.2006    
per E-Mail versenden | Ausdrucken | Kommentieren
Keine weiteren HMWDH DVD Veröffentlichungen geplant
Keine weiteren HMWDH DVD Veröffentlichungen geplant
2ltime.com News
Es wird Zeit für die offizielle Ankündigung. Wie ja bereits viele gehört oder gelesen haben, sind auf absehbare Zeit keine weiteren Veröffentlichungen von HMWDH im deutschsprachigen Raum geplant.
Hier ein Auszug aus einer Mail, die ich (und viele anderen auch) als Standard Antwort "Blabla" erhalten haben:

"Lieber Herr Haferbeck,
herzlichen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an unserer TV Serie "Hör mal wer da hämmert".
Derzeit sind leider keine weiteren DVD Veröffentlichung von "Hör mal wer da hämmert" für Deutschland bzw. Österreich geplant.
Über neue Veröffentlichungstermine und aktuelle Terminverschiebungen unserer TV Serien werden Sie jedoch stets auf unserer Homepage www.dashatfolgen.de informiert.
Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude mit unseren Produkten und verbleiben
mit herzlichen Grüßen
Ihr Team von Buena Vista Home Entertainment"

Ich wollte das nich einfach so veröffentlichen und hinnehmen und habe mich daher wochenlang bemüht weitere Infos zu Gründen etc. in Erfahrung zu bringen, doch wurden auch mehrmalige von mir initiierte Kontaktaufnahmen einfach ignoriert. Schon toll, wie Buena mit seinen Kunden umgeht.
Sollte es doch noch irgendwann widererwarten eine brauchbare Aussage geben, werde ich diese natürlich hier veröffentlichen!


Persönlich möchte ich anmerken, dass es mal wieder eine Sauerei eines Unterhaltungskonzern ist, wie hier mit Fans und Kunden umgegangen wird. Erst wird man heiss gemacht und kauft sich die ersten drei Box Sets - für viele Schüler auch ein Haufen Geld - und dann kommt nichts mehr. Für einen Fan ist eine unvollständige Serie nichts wert.
Natürlich ist HMWDH nicht die einzige Serie, der dieses Schicksal wiederfährt, es gibt einige mehr, z.B Highlander, Twin Peaks und viele andere. Die Konzerne wundern sich, warum viele Kunden Ihnen den Rücken zukehren und lieber alles aus dem Internet saugen - DAS ist sicher auch ein Gund. Nebenbei finde ich das Bestreben dieser Konzerte ausschließlich immer größeren Profit zu erwirtschaften mehr als bedenklich. Es bleibt keine Zeit mehr für Idealismus, die Fans, die Kunden und alles andere, was solche Serien groß macht - nur die Finanzen stehen im Vordergrund. Als damals HMWDH im TV lief, waren wir als Seher gerne gesehen. Jetzt, wo anscheinend die DVD Abverkäufe unter den (wahrscheinlich mal wieder viel zu Hohen) Erwartungen zurück bleiben, wird einfach abgekündigt.
Ein Trend, der sich übrigens auch bei TV Serien mehr und mehr durchsetzt. Es werden Mini Serien gedreht, um die Resonanz zu testen und selbst wenn diese gut ist, wird doch manchmal mitten in der Serie abgebrochen und die Serie komplett eingestellt. Auch prominente Serien wie Star Trek zählen dazu, genauso wie Farscape oder Invasion uvm., sogar bei mehr als 8-10 Mio. Zuschauern.
Ich persönlich finde all diese Trends und Aussichten mehr als bedenklich und absolut Fanfeindlich. Man macht sich gerade mit einer Serie un deren Charakteren vertraut, entwickelt eigentlich erst nach der ersten oder zweiten Staffel einen Fanstatus, da wird schon vorher eingestellt - sehr Schade!


Autor: Jens Haferbeck (1570) | 64 Kommentare | 35688 Ansichten


    © 2003-2007 by 2ltime.com     Über 2ltime.comKontaktFAQsGästebuchShoutboxPartnerThemenlisteWer ist online?

ABACOM GmbH & Co KG